Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Mein Blog hat eine Robinie gepflanzt.



  Startseite
    Aktuelles
    Ladybird zieht um
    About lady*birds
    About school
    ABC-Fotos
    Advents-Türen
    Tipps und Tricks
    Ferien 2009
    Ferien 2007
    English for Bloggers
    Gedanken
    Rezepte
    Sprüche
    Stöckchen
    Unterwegs in ...
    Weihnachten 2005
    Weihnachten 2006
  Über...
  Archiv
  Zitate
  Abonnieren

   scrabble
   seelenfarben



ladybird_08 [ätt]email[punkt]de


https://myblog.de/ladybird

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ladybird zieht um

Stück für Stück

Eigentlich ist es ganz einfach, an eine neue Küche aus dem blau-gelben Möbelhaus zu kommen. Man blättert im Katalog, man besucht die entsprechende Fachabteilung vor Ort, man misst, man zeichnet, man rechnet, man bestellt, man leiht einen Kleinlaster, man lädt Hunderte von Paketen ein und wieder aus, man schraubt und nagelt und irgendwann steht sie komplett da, die neue Küche.

Oder aber:

Man meldet sich im Internet-Auktionshaus an, sucht nach Küchenmöbeln aus dem blau-gelben Möbelhaus, beobachtet, rechnet erneut und bietet, falls nicht bereits 30 Bieter zuvor den Preis weit über das für einen gebrauchten Küchenschrank akzeptable Maß hinausgetrieben haben.

Wenn man Glück hat, ist man der Höchstbietende und darf am frühen Sonntagmorgen aufs platte Land am Niederrhein fahren und dort das Objekt der Begierde aus einer Garage abholen, in der es ein einsames Dasein neben einem Traktor fristet, weil alle seine Küchenschrankfreunde bereits abgeholt wurden. Nur der arme Backofen-Unterschrank musste bis zuletzt warten.

Seine Füße sind ein wenig wackelig, seine Rückwand hat diverse Macken und auch sonst ist er ausgesprochen ungepflegt. Sein Besitzer schämt sich gar nicht, dass die Fettspritzer noch an den Schrankwänden und die Krümel in der Backschublade kleben.

45 Minuten scheuern und wischen später darf er stolz seinen Platz an der Küchenwand einnehmen und sich rühmen, der erste Farbklecks in der schwarz-weiß-grauen Umgebung zu sein.

Image Hosted by ImageShack.us

Bis zum Umzug ist noch genug Zeit für weitere Schnäppchen aus dem Internet-Auktionshaus. Bleibt abzuwarten, wie viele Lücken sich noch auf die preiswerte Art füllen lassen. Vielleicht habe ich ja Glück und der nächste Verkäufer putzt seine Schränke ein wenig heraus, bevor er sie auf die Reise schickt. Vielleicht sollte ich doch wieder auf Schränke aus Köln bieten, die sind sauberer.
21.6.10 23:17


Bilder von der Baustelle (4)

Ein weiterer Samstag auf der Baustelle und nun ist die Küche bereit für Schränke & Co.

Image Hosted by ImageShack.us

Über die Stromversorgung diverser Küchengeräte brauche ich mir keine Gedanken zu machen, Steckdosen sind reichlich vorhanden - sogar knapp unter der Decke lassen sich Geräte oder Lichtquellen installieren.

Image Hosted by ImageShack.us

Farblich passen Fliesen und Wandfarbe ganz hervorragend zu Mr Z, der aber noch respektvollen Abstand vom Geschehen hält. Später wird an dieser Stelle eine Arbeitsplatte sein. Die Stromversorgung für Toaster und Kaffeemaschine ist auch hier bereits gesichert.
21.6.10 22:52


Bilder von der Baustelle (3)

Ein Schrank aus Köln

Vielleicht erinnern Sie sich an die von mir in der letzten Woche an dieser Stelle angekündigte Transportaktion eines Schlafzimmerschranks von der Dom-Stadt in die Seiden-Stadt.

Darf ich vorstellen - der "Kölsche Jung Schrank"

Image Hosted by ImageShack.us

Das Zusammenbauen des Schrankkörpers ging viel schneller als das Abbauen, doch bei der Re-Montage der Türen leisteten die Scharniere heftigen Widerstand und bei den Schubladen, die ein Teil des Innenlebens sind, erschloss sich die Montage erst nach einigen Fehlversuchen.

Nun hoffe ich, dass jemand Nettes meinen alten Kleiderschrank im Internet-Auktionshaus ersteigert. Ich habe ihn für das Verkaufsfoto extra aufgeräumt!

13.6.10 18:05


Bilder von der Baustelle (2)

Die Küche

Meine erste Küche war eine sogenannte "Singleküche" im Studenten-Appartment und bestehend aus Spüle und zwei Kochplatten, darunter ein Kühlschrank und ein Mülleimerschrank.

Meine zweite Küche war eine "richtige" Einbauküche in "sonnengelb", die ich vom Vormieter meiner ersten eigenen Wohnung übernehmen konnte. Diese Küche zog dann auch in die zweite, größere Wohnung um.

Meine dritte Küche war eine Markenküche in Buche mit grünen Fronten. Sie war Bestandteil unseres "Gebrauchthauses" und dort fest eingebaut. Deshalb durfte die "sonnengelbe" nicht mit umziehen und wechselte für wenige D-Mark den Besitzer.

Meine vierte Küche war "Eiche dunkel" und wieder nicht meine Traumküche, sondern eine Hinterlassenschaft meiner Vormieterin, die ich vor dem Sperrmüll rettete. (die KÜCHE, nicht die VORMIETERIN, die war nicht mehr zu retten, weil bereits Monate vorher verstorben)

Die neue Wohnung hat keine Küche, sie präsentierte sich bis gestern kahl und unfreundlich.

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Die Schränke existieren bisher nur auf dem Papier und in den Regalen des blau-gelben Möbelhauses, eine endgültige Entscheidung bezüglich der Farbe der Fronten ist noch nicht getroffen worden. Aktuell sind weiß und rot im Gespräch. Die Arbeitsplatte soll auf jeden Fall Massivholz sein.

Da der Fußboden schwarz gefliest ist, bekam die Küchenwand gestern einen passenden Fliesenspiegel.

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Die fiesen Dübellöcher wurden von grobkörniger Rauhfaser verdeckt. (von mir höchstpersönlich - ich habe es noch nicht verlernt *grins*)

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Am nächsten Wochenende wird gefugt und gestrichen. Die passende Wandfarbe wird der Baumarkt meines Vertrauens hoffentlich anhand einer Musterfliese zusammenmischen können.

Damit meine fünfte Küche endlich meine Traumküche wird.
13.6.10 17:26


Bilder von der Baustelle (1)

Das Studio

Die 10 Jahre alte Vormieterin meines zukünftigen Arbeitszimmers hat ihre Pferde zurückgelassen.

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Mit ein reichlich Seifenwasser und Spachtel

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

war es heute nur eine Frage von wenigen Minuten, bis die Pferde zu Boden gingen

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

und die Wände nackt und bunt zurückblieben.

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Die farbliche Umgestaltung vom Kinder- zum Lehrerzimmer wird am nächsten Wochenende stattfinden.
12.6.10 21:46


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung