Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Mein Blog hat eine Robinie gepflanzt.



  Startseite
    Aktuelles
    Ladybird zieht um
    About lady*birds
    About school
    ABC-Fotos
    Advents-Türen
    Tipps und Tricks
    Ferien 2009
    Ferien 2007
    English for Bloggers
    Gedanken
    Rezepte
    Sprüche
    Stöckchen
    Unterwegs in ...
    Weihnachten 2005
    Weihnachten 2006
  Über...
  Archiv
  Zitate
  Abonnieren

   scrabble
   seelenfarben



ladybird_08 [ätt]email[punkt]de


https://myblog.de/ladybird

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ferienerlebniss - 1. Tag (2)

Ein Ausflug zu drei L*id*l-Filialen brachte leider nicht den gewünschten Erfolg, von den Wasserkochern und Toastern, die es dort in der letzten Woche gab, ist kein einziger mehr übrig geblieben. Schade.

Dafür gabe es im "Einmal hin, Alles drin"-Shop leckeres Joghurt in netter Verpackung.

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Inzwischen dreht Frau WaMa ihre dritte Runde "Pflegeleicht, 30°", diesmal in der Variante "dunkelbunt". Bleiben mir 48 Minuten zum Lesen weiterer Romanseiten.
12.10.09 16:19


Ferienerlebnisse - 1. Tag (3)

Die drei Runden der Frau WaMa haben alle verfügbaren Wäscheständer bis auf die letzte Strebe ausgelastet. Jetzt ist erst einmal Waschpause befohlen.

Roman Nr. 1 ist fertig gelesen, über dessen didaktische Aufbereitung für den Englischunterricht in der 11 werde ich zu einem späteren Zeitpunkt nachdenken. Roman Nr. 2 wartet.

Das Bad ist noch nicht geputzt, schreibe ich mal für morgen Vormittag auf die "to-do"-Liste.

Draußen ist es dunkel ... der 1. Ferientag geht zu Ende.

Bis morgen.
12.10.09 19:43


Ferienerlebnisse - 2. Tag

Da musste ich doch heute morgen beim Frühstück die Vorhänge vor die Wohnzimmerfenster ziehen, so intensiv schien die Sonne auf den Tisch. Ferienwetter eben. Schön.

Leider zeigt die Sonne auch jedes Staubkorn auf dem Boden, auf den Schränken und selbstverständlich auch die ungeputzten Fenster erbarmungslos an.

Ich bleibe standhaft und widme mich wie geplant dem Badezimmer, auch wenn da keine Sonne hineinscheint, niemals, es gibt nämlich keine Fenster.
13.10.09 11:25


Ferienerlebnisse - 2. Tag (2)

Nur damit Sie nicht meinen, ich erzähle Ihnen hier was vom Pferd Badputzen und in Wirklichkeit lege ich die Füße hoch und lasse mir die Sonne auf die Nase scheinen.

Le voilà, das Bad! Schauen Sie ruhig auch unter den Schrank und in die zahlreichen Ecken, alles ist sauber!



Zwecks Lobhudelei benutzen Sie bitte die Kommentarfunktion. Ich gehe jetzt mal "Füße hochlegen" und "Sonne auf Nase scheinen lassen".
13.10.09 12:58


Ferienerlebnisse - 3. Tag

Was sehen Sie?



Einen Karton - richtig!

Und was ist drin?

Nichts - auch richtig!

Bis heute Mittag war er noch voll mit aussortierten Arbeitsblättern und sonstigem überflüssigem Papierkram. Dank tatkräftiger männlicher Unterstützung befindet sich all das Zeugs nun im Bauch eines blauen Metallcontainers "zwei Straßen weiter", und der Karton ist bereit für eine neue "Ausmistaktion" frei nach dem Motto: "Unser Schreibtisch soll schöner leerer werden!"
14.10.09 15:06


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung