Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Mein Blog hat eine Robinie gepflanzt.



  Startseite
    Aktuelles
    Ladybird zieht um
    About lady*birds
    About school
    ABC-Fotos
    Advents-Türen
    Tipps und Tricks
    Ferien 2009
    Ferien 2007
    English for Bloggers
    Gedanken
    Rezepte
    Sprüche
    Stöckchen
    Unterwegs in ...
    Weihnachten 2005
    Weihnachten 2006
  Über...
  Archiv
  Zitate
  Abonnieren

   scrabble
   seelenfarben



ladybird_08 [ätt]email[punkt]de


http://myblog.de/ladybird

Gratis bloggen bei
myblog.de





Meine Weihnachtsgeschichte (4)

1. Weihnachtstag

Dieser Tag hat seit drei Jahren eine eigene Tradition. Die Kinder kommen zum Mittagessen, ihr Vater bringt sie ?ber den Rhein, bleibt auf ein Glas Sekt und f?hrt dann wieder. Die Kinder bleiben bis zum n?chsten Mittag, dann wollen sie wieder zur?ck in ihr gewohntes Leben.

Dieses Jahr gibt es leichte Variationen des Themas. Nicht der Vater f?hrt die Kinder, das gro?e Kind f?hrt selber. Mit dem Vater als Begleiter, schlie?lich ist sie erst 17 und der F?hrerschein nur eingeschr?nkt g?ltig. Bis Mai darf sie nur fahren wenn ihr Vater oder ich daneben sitzen und sie "beraten". Sie f?hrt gut, braucht nur wenig "Beratung".

Das gro?e Kind holt auch ihre Oma, meine Mutter, ab. Die sitzt hinten, schweigt und ist beeindruckt, w?hrend die Enkelin den v?terlichen Wagen souver?n ?ber Ruhr und Rhein lenkt.

Das Mittagessen ist eine Variation des traditionellen Themas: in diesem Jahr gibt es Flugenten- statt G?nsekeulen. Aber Rotkohl und Kl??e entsprechen der Tradition.

Am Nachmittag f?hrt das gro?e Kind erneut ?ber zwei Fl?sse und bringt die Oma nach Hause. Diesmal f?hrt sie mein Auto und genie?t m?tterliche "Beratung". Die Oma sitzt erneut hinten, schweigt und ist beeindruckt. Und gibt 2? Trinkgeld am Ende der Fahrt.

Zur?ck in meiner Wohnung verbringen wir den Abend zu dritt auf meinem 2 1/2-sitzigen Sofa und zappen uns durchs weihnachtliche Fernsehprogramm. Wir probieren Weihnachtspl?tzchen, trinken Schoko-Cappuchino mit Baileys.

Wir beenden den Abend um Mitternacht.

Ein sch?ner 1. Weihnachtstag, so ganz anders als fr?her.
26.12.05 22:58
 
Letzte Einträge: Feiertag, Ein schöner Tag, Ferienpläne, Gefällt mir, Die Liste, Frau Marienkäfer zieht um



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung