Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Mein Blog hat eine Robinie gepflanzt.



  Startseite
    Aktuelles
    Ladybird zieht um
    About lady*birds
    About school
    ABC-Fotos
    Advents-Türen
    Tipps und Tricks
    Ferien 2009
    Ferien 2007
    English for Bloggers
    Gedanken
    Rezepte
    Sprüche
    Stöckchen
    Unterwegs in ...
    Weihnachten 2005
    Weihnachten 2006
  Über...
  Archiv
  Zitate
  Abonnieren

   scrabble
   seelenfarben



ladybird_08 [ätt]email[punkt]de


http://myblog.de/ladybird

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das zweite Halbjahr

Der letzte Monat des ersten Halbjahres ist angebrochen, wir gehen mit schnellen Schritten auf die Jahresmitte zu, von da an werden die Tage wieder kürzer, die Nächte länger. Unglaublich, aber wahr.

Die zweite Jahreshälfte wird eine recht einschneidende Veränderung für Frau Ladybird bringen.

Frau Ladybird zieht um.

Damit die zahlreichen Maßnahmen bis zum Einzug in die neue Wohnung nicht in Vergessenheit geraten, wird es hier ein Umzugstagebuch geben.

In der Rubrik "Ladybird zieht um" wird sich jederzeit der aktuelle Stand der Dinge des Umzugs nachlesen lassen.

Sie sind herzlich eingeladen mitzulesen, den Kopf zu schütteln oder die Hände über selbigem zusammenzuschlagen, dürfen aber auch gerne aufmunternde Worte sprechen schreiben und/oder wohlgemeinte Ratschläge geben. Selbstverständlich zeige ich zu gegebener Zeit auch Fotos.

Stand der Dinge: Der Mietvertrag ist unterschrieben, die Maklerkaution ist bezahlt, die alte Wohnung ist - schweren Herzens - gekündigt. Heute war der Umzugsunternehmer da und hat die Notwendigkeit von 70 (in Worten: siebzig) Umzugskartons avisiert. Wer soll denn die alle packen?

Eine arbeitsreiche aber auch spannende Zeit liegt vor mir.

Wünschen Sie mir gutes Gelingen und falls Sie im August Langeweile haben - ich hätte da noch den ein oder anderen Job an motivierte Verpackungskünstler zu vergeben.
2.6.10 14:15


Learning English - Der tägliche Tipp

Nachdem ich bereits (werk)täglich ein englisches Wort oder ein Redewendung per E-Mail von OWAD bekomme, habe ich jetzt noch einen weiteren Anbieter für ein tägliches Häppchen Englisch entdeckt: Daily Writing Tips

Empfehlenswert - für Englischlehrer oder solche, die es werden wollen, für interessierte Oberstufenschüler und für alle, die in die Geheimnisse der englischen Sprache eintauchen möchten.
2.6.10 17:42


I like that word

Es gibt Wörter in der englischen Sprache, die liebe ich allein deshalb, weil sie so einen schönen Klang haben. Heute gab es bei OWAD dieses:

finicky = wählerisch, penibel, pingelig

Mal sehen, ob sich dieses schöne Adjektiv in meinen aktiven Wortschatz einbauen lässt.
3.6.10 09:50


Stück für Stück

Da die neue Wohnung um einige Quadratmeter größer ist als die alte, sollen die vorhandenen Möbel möglichst preisgünstig ergänzt bzw. erweitert werden. Dabei ist ein Internet-Auktionhaus natürlich eine große Hilfe.

Bei der Suche nach passenden Möbelstücken erweist sich Köln als gute Adresse. Dort trennen sich die Menschen gerne und häufig von Einrichtungsgegenständen, die gut in mein neues Heim passen könnten.

Leider wohnen die Verkäufer dort nie in einer schnuckeligen Eigenheimsiedlung mit kostenlosem Parkplatz vor der Türe, sondern besonders gerne im 6. Stockwerk eines Mehrfamilienhauses in zentraler Innenstadtlage. Eine Baustelle vor der Türe zwingt zu abenteuerlichen Rangieraktionen im Hinterhof.

Weil die erste Transaktion in der Domstadt dennoch gut geklappt hat, begeben wir uns am Dienstag erneut dorthin. Diesmal trauen wir uns mit einem Kleintransporter mitten in ein Kölner Altstadtviertel und hoffen auf eine Parkmöglichkeit in der Nähe des Hauseingangs. Wahrscheinlich werden wir so lange im absoluten Halteverbot stehen müssen, bis 3 m Kleiderschrank demontiert und verladen sind. Immerhin liegt die Wohnung diesmal in der 2. Etage und es gibt einen Aufzug.

Zur Zeit beobachte ich eine Ergänzung für meine Wohnzimmerschrankwand. Der Verkäufer wohnt in Dortmund, hoffentlich nicht in zentraler Lage, Altbau, 5. Etage ohne Aufzug. Dann werde ich aufs Bieten verzichten.
5.6.10 13:59


Zeit für Countdown

Das Schuljahr neigt sich mal wieder dem Ende zu, da wird es Zeit für den Countdown.

Noch 28 Schultage oder 36 Kalendertage bis zu den Sommerferien.

Oder vielleicht:

Noch 45 Tage bis Kanada.

Oder auch:

Noch 70 Tage bis zum Umzug.

Ich erspare Ihnen (und mir) jetzt die Aufzählung all der Dinge, die es bis dahin noch zu tun gibt.
7.6.10 10:03


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung