Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Mein Blog hat eine Robinie gepflanzt.



  Startseite
    Aktuelles
    Ladybird zieht um
    About lady*birds
    About school
    ABC-Fotos
    Advents-Türen
    Tipps und Tricks
    Ferien 2009
    Ferien 2007
    English for Bloggers
    Gedanken
    Rezepte
    Sprüche
    Stöckchen
    Unterwegs in ...
    Weihnachten 2005
    Weihnachten 2006
  Über...
  Archiv
  Zitate
  Abonnieren

   scrabble
   seelenfarben



ladybird_08 [ätt]email[punkt]de


http://myblog.de/ladybird

Gratis bloggen bei
myblog.de





Februar

Nur 28 Tage hat er gedauert, der zweite Monat des Jahres. Und doch war er voll gepackt mit Ereignissen, alltäglichen und besonderen.

Alltägliches:

Ein neues Schulhalbjahr beginnt, der Englisch-LK schreibt seine letzte reguläre Klausur "unter Abiturbedingungen", eine neue junge Kollegin verstärkt das Team der Englischlehrer. Herr Maier geht ... in Pension.

Auf meinem Schreibtisch stapeln sich wieder die Klassenarbeiten.

Der ganz normale Wahnsinn.

Besonderes:

Der Besuch auf der Boot 2006 hat Folgen. Seit dem 8. Februar nehme ich erneut Kurs auf das im Jahr 2003 schon einmal gesteckte Ziel:

SKS - Sport-Küsten-Schifferschein

Der DHH (Deutscher Hochseesportverband Hansa e.V.) bietet in Düsseldorf Kurse zur Vorbereitung der Theorieprüfung an.

Praxisangebote gibt es auf der Ostsee => Pläne für den Sommer

Immer Mittwochs sitze ich, wie schon einmal vor etwas mehr als drei Jahren, in den Räumlichkeiten eines Düsseldorfer Tradtionsgymnasiums, zeichne Stromdreiecke und verwandle Kompasskurse in Kartenkurse.

Bis Mai muss ich mich durch Hunderte von Fragen zu Navigation, Wetter, Seemannschaft und Recht gekämpft haben, um die Prüfung zu bestehen.

In 36 Tagen gibt es Ferien.

Und morgen hab ich Geburtstag ...
2.3.06 21:50


Geburtstagswünsche

Die ersten kamen per SMS: vom kleinen Kind, vom Merlin und vom großen Kind (in dieser Reihenfolge, da mein Mobilfunkanbieter mir eine um 00:03 Uhr verfasste Textmessage nicht zumuten wollte).

Einige wurden persönlich überbracht.

Einige gab es hier im Blog.

Andere kamen per e-card.

Ganz viele kamen von den "Netten".

Genau zwei kamen per "Schneckenpost" mit Briefmarke und Stempel.

Immer wieder kamen welche über das Telefon, Festnetz und Mobil.

Es gab Glückwünsche von der Familie, von Freunden, Bekannten, Kolleginnen und Kollegen, von Frauen und Männern.

Es gab sie zu Hause und bei der Arbeit.

Es gab sie in Krefeld und in Ratingen.

Es gab sie auf Deutsch und auf Englisch.

Es gab sie pünktlich und nachträglich.

Viele wünschten mir Glück und Gesundheit.

Andere wünschten mir die Erfüllung meiner Wünsche.

Einige tranken auf mein Wohl, virtuell und im richtigen Leben.

Einige schickten Fotos oder Gedichte.

Viele reichten mir die Hand, andere dazu noch ein Geschenk.

Gratulanten kamen am frühen Morgen, am Nachmittag und am Abend.

Eine Gratulantin blieb bis zum nächsten Tag.

It was a great birthday and I hope for many happy returns.
4.3.06 23:11


WYSIWYG

Eine neue Form der Texteingabe stellt myblog.de zur Verfügung:

WYSIWYG (= what you see is what you get)
deutsch: *wattesiessisswattekrichs*

Das muss ich doch gleich einmal ausprobieren ...

 

5.3.06 14:51


Stimmt gar nicht ...

Wenn alles so angezeigt würde wie ich es eingebe, dann wäre dieser Text jetzt in Comic Sans MS und 10pt ... *isserabbernich*

5.3.06 14:55


Birthday Website

Die englische Königsfamilie geht mit der Zeit.
Anlässlich des 80. Geburtstags Ihrer Majestät, Königin Elisabeth II. gibt es eine offizielle Geburtstags-Website .
Hier kann man vieles über Ereignisse im Leben der Monarchin erfahren und - wer möchte - kann ihr einen persönlichen Geburtstagsgruß auf einem extra dafür vorgesehenen Formular schicken.
Die Königin feiert gleich zwei Mal ihren Geburtstag.
Geboren ist sie am 21. April.
Diesen Tag feiert sie lediglich mit ihrer Familie und Freunden.
Die offzielle Geburtstagsfeier findet immer an einem Samstag im Juni statt, diesmal ist es der 17. Juni.
Diese Tradition geht auf König Edward VII. zurück, der am 9. November Geburtstag hatte. Da im November selten geeignetes Wetter für Paraden und andere Outdoor-Aktivitäten zu erwarten war, verlegte er seine offizielle Geburtstagsfeier kurzerhand in den Sommer.
Auch der Vater der Königin, König Georg VI. hatte im Winter Geburtstag und feierte dieses Ereignis im Juni. Elisabeth II. führt die Tradition ihres Vaters fort.
Ich werde die Fünftklässler beauftragen, einen Glückwunsch für Ihrer Majestät zu formulieren.
Wenn ich einmal 80 werde findet sich vielleicht auch jemand, der eine solche Seite für mich ins Netz stellt.
Oder möchte ich dann doch lieber ganz viele von diesen guten, altmodischen Geburtstagsbriefen und Postkarten, die ich auf den Geburtstagstisch stellen und immer wieder zur Hand nehmen kann?
Ich werde meinen Wunsch rechtzeitig bekannt geben, es ist ja noch ein wenig Zeit bis dahin.

6.3.06 18:51


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung