Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Mein Blog hat eine Robinie gepflanzt.



  Startseite
    Aktuelles
    Ladybird zieht um
    About lady*birds
    About school
    ABC-Fotos
    Advents-Türen
    Tipps und Tricks
    Ferien 2009
    Ferien 2007
    English for Bloggers
    Gedanken
    Rezepte
    Sprüche
    Stöckchen
    Unterwegs in ...
    Weihnachten 2005
    Weihnachten 2006
  Über...
  Archiv
  Zitate
  Abonnieren

   scrabble
   seelenfarben



ladybird_08 [ätt]email[punkt]de


http://myblog.de/ladybird

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein Baum für mein Blog

Eine gute Idee, diese Aktion , deshalb mache ich gerne mit.

Wie erfahre ich eigentlich wo mein Baum gepflanzt wird und ob es ihm gut geht?
24.9.10 11:27


FF = Finger Fitness

Unglaublich - wie lernt man so etwas?

22.9.10 15:25


Heute Sommer - morgen Herbst

Leute, genießt den heutigen, letzten Sommertag, ab morgen ist Herbst.

Gestern habe ich schon einmal Kürbissuppe gekocht und heute einen Rotkohl eingekauft. Schließlich muss man sich auch ernährungsmäßig auf den Herbst einstellen.

Noch ist der Himmel sommerlich blau, doch die ersten Blätter färben sich und morgens steht der Nebel über den Feldern.

Lange kann es nicht mehr dauern, dann findet die erste Unterrichtsstunden bei Dunkelheit statt und wenn die letzten SchülerInnen um 16 Uhr nach Hause gehen, wird es bereits wieder dunkel.

Ich mag den Herbst wegen der Farben, ich mag ihn nicht wegen der Dunkelheit und der Kälte. Wenn ich mir eine Jahreszeit aussuchen könnte - so für immer - ich würde den Frühling wählen. Zum Glück können wir nicht wählen, sondern müssen nehmen was kommt.
22.9.10 14:18


Eine ganz normale Woche?

Der Zirkus hat seine Zelte abgebaut und ist weitergezogen. Man sollte meinen, der Alltag sei wieder eingekehrt, doch noch läuft der Laden nicht wirklich rund.

Die 13er sind "auf Kursfahrt" und die 6er schmieden unaufhörlich Pläne für die bevorstehende 3-Tage-Klassenfahrt. Zimmerverteilung und Tagesplanung sind tausendmal wichtiger als Englisch oder Mathe. Da ist Vertretungsunterricht nicht gerade eine Entspannungsübung.

Die 5er kämpfen immer noch mit dem Tagesablauf als Ganztagsschüler. Die Pausen sind zu kurz und den Gong zum Pausenende hört man auf der "Obstwiese" nicht, wenn man gerade dabei ist, den Kumpel aus der Parallelklasse mit faulen Äpfeln zu bewerfen.

Oder man hört ihn gerade dann, wenn man noch in der Schlange in der Cafeteria ansteht. Dann muss man hungrig und entsprechend schlecht gelaunt in den Unterricht gehen. Doch wer will schon ein Brot essen, wenn es in der Cafeteria Schokobrötchen, Käse-Schinken-Croissants, Dounuts und Schokoriegel zu kaufen gibt? Dann lieber 10 Minuten Schlange stehen.

Lohnt sich das Arbeiten überhaupt noch? In 3 Wochen gibt es doch schon wieder Herbstferien in NRW.
20.9.10 21:06


Das war wohl nix

Irgendwie hatte ich mir eingebildet, der Spamroboter würde mich vergessen, wenn ich ihm eine Weile die Türe zu meinem Blog verschließe. Hat er aber nicht.

So werde ich nun doch den Umzug des Blogs zu einem Anbieter vorbereiten, der mir die Möglichkeit gibt, Kommentare vor der Veröffentlichung zu lesen.

Auf das Bloggen verzichten möchte ich nicht, dazu schreibe ich viel zu gerne.

Sie dürfen also gespannt sein, wohin der Weg führt, wenn Sie demnächst hier lesen: "Ich bin umgezogen."
19.9.10 15:40


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung